Im Frühjahr 1996 wurde der Angelteich Rading mit einer großen Schubraupe ausgebaggert. Er hat eine Länge von 100 m und eine Breite von ca. 45 m. Die größte Tiefe beträgt 3,9 m. Das nördliche lange Ufer ist extrem flach ausgeführt worden.

Am 29. Oktober 2011, nach 15 Jahren, wurde der Angelteich zum ersten Mal ausgefischt (Bestandsaufnahme) und im Frühjahr wieder neu besetzt. Hier finden Sie Bilder des Events: Fotoarchiv. Bei Mühlviertel TV gab es dazu sogar einen Beitrag.

Jährliche Besatzmaßnahmen:

Fischart:Menge:Größe:
Karpfen400 – 600 kg
1 – 5 kg
Hecht50 – 70 kg
1 – 4 kg
Wels50 kg
2 – 6 kg
Forelle/Saiblingca. 20 kg0,5 – 2 kg
Futterfische200 kg 

Preise und Bestimmungen am Angelteich